Website-Schriftart 2022. Die 20 besten Schriftarten

Schriftarten spielen eine große Rolle für die allgemeine visuelle Attraktivität einer Website. Eine sorgfältig ausgewählte Schriftart trägt dazu bei, die richtige Botschaft zu vermitteln und die Markenkonsistenz herzustellen.

Um dies zu erreichen, muss eine großartige Webfont für das Web lesbar und sicher sein, dh sie wird auf verschiedenen Geräten, Browsern und Betriebssystemen gut angezeigt.

Die Wahl der richtigen Schriftart ist jedoch nicht immer so einfach. Wir stoßen oft auf Schriftarten, die optisch ansprechend, aber nicht sicher für das Web sind oder umgekehrt.

Um Ihnen zu helfen, haben wir eine Liste der 20 besten Webfonts für Ihre Website zusammengestellt.

20 Schriftarten für  die beste Website im Jahr 2022

Was ist eine sichere Schriftart für das Web?

Sichere Schriftarten für das Web sind Schriftarten, die auf den meisten Betriebssystemen vorinstalliert sind. Dadurch wird sichergestellt, dass die Schriftarten wie vorgesehen angezeigt werden, wenn von verschiedenen Geräten und Browsern aus zugegriffen wird.

Zu den häufigsten Beispielen für sichere Schriftarten im Web gehören Arial, Times New Roman und Helvetica.

Warum sollten Sie HTML-Webfonts verwenden?

Die Verwendung von HTML-Webfonts ist sehr wichtig für Ihr Webdesign. Es stellt sicher, dass der Text auf Ihrer Website auf allen Geräten konsistent ist.

Ohne HTML-Webfonts laufen Sie Gefahr, Besucher zu verlieren, da Ihre Schriftart möglicherweise als unlesbares Symbol angezeigt wird, wenn von nicht unterstützten Geräten aus zugegriffen wird.

Hier sind einige Gründe, warum Sie HTML-Schriftarten für Ihre Website verwenden sollten:

  • Einheitliches Design. HTML-Webschriftarten stellen sicher, dass die von Ihnen ausgewählte Schriftart in jedem Browser und auf jedem Gerät korrekt angezeigt wird.
  •  Sicherungsschriftarten . Wenn Ihre bevorzugte Schriftart im Browser einer Person nicht korrekt geladen wird, kehrt die HTML-Webschriftart zur Standardschriftart zurück, die auf dem Gerät dieser Person gefunden wurde.
  • Nicht heruntergeladen . Sie können HTML-Schriftarten von einem sicheren Schriftartanbieter für das Web wie Google Fonts ganz einfach in Ihr HTML-Dokument einbetten.

Was sind die Arten von HTML-Schriftarten?

In der Typografie ist jede Schriftart Mitglied einer der fünf Schriftfamilien, die nach ihren Designähnlichkeiten kategorisiert sind.

Sukkulenten

Die Diskussionsschrift ahmt die Handschrift nach, oft mit Buchstaben, die sich wiederholend und flüssig miteinander verbunden sind.

Viele Menschen assoziieren diese Art von Schriftart mit Individualität, Ausdruck und Kalligraphie. Es ist am besten, diese Art von Schriftart für den Titel, die Verweiszeile und den Titel des Blogbeitrags auf Ihrer Website zu verwenden, anstatt für den Inhaltstext. Wenn sie als Standardschriftart verwendet wird, kann kursiv schwierig zu lesen sein.

Sich vorstellen

Die Fantasy-Schriftfamilie  hat normalerweise dekorative Eigenschaften auf jedem Buchstaben. Beliebt in der Fiktion, können die Schriften aus diesem Schriftsatz helfen, ihr Genre sofort zu vermitteln und das Publikum einzutauchen.

Zum Beispiel ist diese Art von Schriftart in Science-Fiction- und Science-Fiction-Filmen wie Star Wars, Harry Potter und Frozen weit verbreitet.

Serife

Das hervorstechendste Stilattribut von Serifenschriften ist das Vorhandensein kleiner, komplementärer Striche an den Rändern der Buchstaben. Obwohl ursprünglich für Tintendruckzwecke verwendet, wird dieser Stil heute mit einem Sinn für Formalität und Eleganz in Verbindung gebracht.

Websites verwenden hauptsächlich Serif für den Inhaltsbereich, da es leicht zu lesen ist und den Lesern hilft, den Inhalt schnell schriftlich zu durchsuchen.

 Beliebte Serif-Schriftarten sind Times New Roman, Cambria und Garamond.

Serifenlos

Als Partner der Serifenschrift zeigen serifenlose Schriftarten keine zusätzlichen Anhänge zu ihren Buchstaben.

Die meisten Schriften aus dieser Familie sind ähnlich breit und wirken sowohl modern als auch minimalistisch.

Serifenlose Schriftarten sind in jeder Größe leicht zu lesen, was Schriften zu einer guten Wahl sowohl für Printinhalte als auch für den digitalen Gebrauch macht.

Minivan

Jeder Buchstabe und jedes Symbol in der Monospace-Schriftart  hat die gleiche Breite.

Da Schriftarten konsistent und leicht zu unterscheiden sind, sind sie in der Regel die Standardschrift für Schreibmaschinen und Computerterminals.

Um mehr über diesen Artikel zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, sich diese Schriftarten direkt auf der Website anzusehen : https://schriftarten123.com/

Dies ist sehr effektiv, während Sie sowohl lesen als auch üben, es hilft Ihnen, sich schneller zu erinnern.

20 Beste sichere HTML-Schriftarten für Web

Hier sind 20 sichere HTML-Schriftartoptionen für das Web, die Sie auf Ihre Inhalte anwenden können.

1. Arial

Arial ist eine vielseitige serifenlose Schrift mit modernem Flair. Jeder Buchstabe ist dick und robust und erzielt ein sauberes und minimalistisches Aussehen.

Arial ist eine Bildschirmschriftart, hauptsächlich aufgrund ihrer Lesbarkeit, wenn sie in jeder Größe verkleinert wird. Tatsächlich ist es die Standardschriftart für Google Documents.

Darüber hinaus ist diese Schrift auch in Druckmedien wie Zeitungen und Anzeigen beliebt.

Wenn Sie nach einer klassischen Schriftart suchen, die zu den meisten Websites passt, ist Arial eine gute Wahl.

2. Arial schmal

Die Arial Narrow ist eine ihrer 38 Arten von Arial-Schriftarten. Im Vergleich zur Originalschrift verleiht diese Schrift einen viel schlankeren Stil.

Die Buchstaben wirken schmal und konzentriert, es gibt sehr wenig Abstand zwischen ihnen. Dies macht Arial Narrow zu einer großartigen Wahl für minimalistische Websites.

Zu den großartigen Optionen für die Schriftpaarung gehören strengere serifenlose Schriften wie Verdana und Genf.

3. Zeiten

Times ist eine Serifenschrift, die aufgrund ihres klaren Kontrasts und ihres verdichteten Stils leicht zu lesen ist.

Die Leute neigen dazu, mit dieser Schriftart vertraut zu sein, da sie auf einer Vielzahl von Medien zu finden ist, von Büchern und Messaging-Apps bis hin zu kommerziellen Publishing-Projekten.

Anfangs wurde die Times hauptsächlich in Printmedien wie dem Journalismus verwendet, der seitdem mit Journalismus und akademischem Schreiben in Verbindung gebracht wird.

Daher ist diese Schriftart die perfekte Wahl, um ein Gefühl der Vertrautheit und Formalität auf Ihrer Website zu schaffen.

Darüber hinaus eignet sich diese Schriftart für Websites mit langen Textblöcken, wie Newsrooms und Online-Blogs.

4. Zeiten New Roman

Times New Roman ist eine Variation der  Times-Schriftart  von der Serifenschrift.

Es ist eine gängige Textschrift, die in Printmedien wie Zeitschriften und Büchern weit verbreitet ist, aber aufgrund ihrer Vielseitigkeit und Lesbarkeit auch eine sehr beliebte HTML-Schriftart ist.

Mit seinem professionellen Stil ist Times New Roman zur bevorzugten Wahl für offizielle Inhalte geworden, die in Nachrichtenpublikationen und Bildungswebsites zu finden sind.

5. Helvetica

Helvetica ist eine flexible HTML-Schriftart, da ihr übersichtliches Design für jeden Darstellungsstil geeignet ist.

Es ist eine gängige serifenlose Schrift, die von vielen bekannten Marken verwendet wird. Zum Beispiel verwenden Jeep, Microsoft, Motorola und BMW diese Schriftart für ihre Logos.

Zudem nutzt die US-Regierung Helvetica auch auf ihren Steuerformularen.

Darüber hinaus ist diese Art von Schriftart für kleine Anwendungen wie Text, der auf E-Readern und mobilen Geräten angezeigt wird, konzipiert.

Lesen Sie weitere verwandte Artikel:  Tipps für die Auswahl schöner Schriftarten für das Web 2022

6. Kurier

Courier ist die bekannteste Schriftart in der Serifenplattenklassifizierung – alle Betriebssysteme sind damit vorverpackt.

Diese HTML-Schriftart ist auch ein Standard für Filmskripte. Wenn Ihre Website mit Filmen zu tun hat, sollten Sie daher in Betracht ziehen, Courier zu Ihrem Website-Design hinzuzufügen.

Da diese Schriftart jedoch als dekorativ eingestuft wird, ist es am besten, ihre Verwendung auf Titel und Titel zu beschränken.

7. Kurier neu

Diese Schriftart ist eine dünnere, leichter lesbare Alternative zu Courier. Aus diesem Grund sind elektronische Geräte hauptsächlich mit Courier New ausgestattet.

Darüber hinaus ist diese Schriftart auch als Textfläche klassifiziert und sieht auf Websites mit altmodischen Designs sehr schön aus.

Courier New ist in vier Stilen erhältlich – in der Regel schräg, fett und kühn geneigt.

8. Verdana

Verdana ist eine ausgezeichnete Bildschirmschrift aufgrund seiner Fähigkeit, in kleinen Größen und bei der Anzeige auf einem Bildschirm mit niedriger Auflösung zu lesen.

Diese Schriftart ist jedoch nicht auf die Schrift auf dem Bildschirm beschränkt. Zum Beispiel nutzt die bekannte Möbelmarke IKEA Verdana sowohl für ihre Website als auch für ihre Printkataloge.

Wenn Sie nach einer HTML-Schriftart suchen, die eine gute Lesbarkeit aufweist, ist diese Schriftart eine gute Wahl.

9. Candara

Candara wurde erstmals in das Betriebssystem Microsoft Vista eingeführt, um das Lesen auf LCD-Bildschirmen zu verbessern.

Diese Schriftart ist aufgrund der großen Lücke zwischen den Zeichen leicht zu lesen, was sie zu einer perfekten Anzeigeschrift macht.

Darüber hinaus erreicht Candara dank seiner Kurven und offenen Form ein zeitgemäßes Aussehen. Diese Schriftart eignet sich für informelle Typografie-Einstellungen wie Blog-Post-Titel und Einleitungszeilen auf Websites.

10. Genf

Genf bietet dank seiner konstanten Länge, Breite und Entfernung einen modernen und aufgeräumten Look.

Schriftarten sind sehr flexibel und werden häufig sowohl für angezeigten Text als auch für Inhalte verwendet. Kräftige Farben und schlanke Striche machen diese Schriftart in jeder Größe leicht lesbar – sie bietet einen großen Abstand mit der richtigen Länge, um die Lesbarkeit zu gewährleisten.

11. Messgeräte

Calibri ist eine weit verbreitete und beliebte Schriftart, dies ist die Standardschriftart für viele verschiedene bekannte Software wie Microsoft Office und Google Documents Sets.

Diese Schriftart strahlt vor allem durch ihre abgerundeten Linien und den klaren Stil einen modernen und warmen Look aus.

Darüber hinaus funktioniert Calibri in vielen Textgrößen. Es ist leicht zu lesen und eignet sich sowohl für digitale als auch für Bildschirme.

Dank ihres übersichtlichen Designs eignet sich diese Schriftart für alle Arten von Websites.

12. Optima

Optima fand ihre Inspiration in den klassischen römischen Großbuchstaben. Es wird verwendet, um Luxus mit geräumigen Entfernungen und zusätzlichen Details zu vermitteln.

Mit Optima haben Sie auch die Möglichkeit, den Abstand zwischen den einzelnen Zeichen zu bestimmen.

Während alle Entfernungsvariationen lesbar sind, wird das Festlegen größerer Abstände diese Schriftart besser ergänzen.

Optima eignet sich am besten für die Display-Nutzung, wie sie in den Logos von High-End-Marken wie Estée Lauder und Marks and Spencer zu finden ist.

13. Kambrien

Mit sehr gleichmäßigen Abständen und Proportionen ist Cambria für ein großartiges Leseerlebnis auf dem Bildschirm konzipiert, selbst wenn es in kleinen Größen angezeigt wird.

Diese Schriftart ist dank der horizontalen Serifen, die das Ende jedes Strichs betonen, leicht zu lesen.

Darüber hinaus ist Cambria sehr vielseitig. Sie können die verschiedenen Stile kombinieren und Schriftarten für Titel-, Titel- und Textinhalte verwenden.

Diese Schriftart hat regelmäßige, fette, geneigte und geneigte fette Variationen.

14. Garamond

Garamond wird als altmodische Serife eingestuft.

Diese Art von klassischer Schriftart wird sowohl in gedruckten als auch in digitalen Anzeigen häufig verwendet, darunter eine Vielzahl von Dr. Seuss-Büchern, Harry-Potter-Bänden und dem Google-Logo.

Diese Schriftart eignet sich am besten, um Ihrer Website einen alten, aber zeitlosen Farbton zu verleihen.

15. Unbefristet

Perpetua ist formell, klassisch und elegant. Das Taufbecken wurde von einem britischen Bildhauer geschaffen, der von Denkmälern und Gedenkbuchstaben beeinflusst wurde.

Die Eigenschaften dieser Schriftart ermutigten Penguin Classics und die University of Pennsylvania, Perpetua in ihren Publikationen einzuführen.

Im Allgemeinen kann eine Bildungs- oder Informationsseite von dieser Schriftart stark profitieren.

16. Monaco

Monaco ist die Schriftart aus der Terminal- und Xcode-App von macOS X.

Diese Schriftart ist ein Mitglied der Monospace-Gruppe und hat ein Pixel-Design betont.

Aufgrund seines unverwechselbaren Stils wird Monaco am besten im dekorativen Text von Websites in Bezug auf Verschlüsselung oder Spiele verwendet.

17. Didot

Didot ist eine neoklassizistische Schriftart – sie trägt ein klassisches Design, das ein wenig Modernität verbindet.

Das einzigartige Design der Schriftart finden Sie auf CBS News und The Late Show mit Stephen Colbert.

Diese Schrift ist bekannt für ihren hohen Kontrast und ihre erhöhte Spannung, wodurch sie sich abhebt. Wenn Sie nach einer Anzeigeschriftart für Ihren Titel, Ihre Verweiszeile oder Ihren Website-Titel suchen, sollten Sie Didot in Betracht ziehen.

18. Pinselskript

Brush Script ist eine moderne, intime und lässige Schriftart.

Es hat einen Kalligraphiestil, der auf Handschrifttechniken basiert. Daher übersetzt sich Brush Script MT in eine schöne, aber leicht lesbare Anzeigeschrift für Ihre Website.

Diese Schriftart eignet sich hervorragend für Zielseiten und Newsletter-Pop-ups auf Websites. Aufgrund der Art seiner Elemente sollten Sie diese Schriftart in begrenztem Umfang und in großen Größen verwenden.

19. Lucida Hell

Lucida Bright wird als Schieferserife klassifiziert, was eine der kontrastreicheren Versionen von Lucida-Schriftarten ist.

Schmale Schriften ermöglichen eine effiziente Raumnutzung und eignen sich hervorragend für Geschäftsberichte, Dokumente oder Zeitschriften.

Eine Berühmtheit, die diese Schrift verwendet, ist das wissenschaftliche amerikanische Magazin.

20. Kupferstich

Kupferstich gehört zur einsilbigen Gruppe und hat nur Großbuchstaben. Es wird am besten als Anzeigeschriftart für Visitenkarten und Nachrichtentitel verwendet.

Auf einer Website kann diese Schriftart eine gute Wahl für Titel und Titel sein.

Diese Schriftart wurde berühmt, nachdem Who Wants to Become a Millionaire diese Schriftart in seinem Label verwendet hatte.

Schlussfolgerung

Durch die Verwendung von HTML-Webfonts sieht Ihre Website auf verschiedenen Geräten konsistent aus. Darüber hinaus hilft es, je nach verwendeter Schriftart ein professionelles, formelles oder elegantes Aussehen für die Website zu schaffen.

In diesem Artikel haben wir die 20 besten websicheren Schriftarten bereitgestellt, die Ihnen bei der Entscheidungsfindung helfen. Fassen wir einige der Optionen zusammen:

  • Arial – eine klassische Schriftart, die in allen Arten von Websites verwendet werden kann.
  • Times New Roman – eine gute Wahl für Nachrichten- und Bildungswebsites.
  • Cambria – eine flexible Option, die regelmäßige, fette, geneigte und geneigte fettgedruckte Druckvariationen aufweist.
  • Monaco – Wenn Sie eine Website über Codierung oder Spiele haben, dann ist es eine großartige Schriftart für dekorative Texte.

Denken Sie daran, dass jede Schriftart ihre eigene Subtilität hat, also stellen Sie sicher, dass Sie eine Schriftart wählen, die sowohl leicht zu lesen ist als auch Ihre Marke repräsentiert.

 

 

96 / 100